Starke Botschaft gegen Rassismus

Pforzheimer Zeitung
Donnerstag, Oktober 12, 2017

Hilda-Schüler stellen eigenes Buch über Rassismus vor

Gemeinsam mit der Ulmer Autorin Renate Hartwig und dem Kunstlehrer Florian Adler hat die ehemalige Klasse 7e des Pforzheimer Hilda-Gymnasiums einen Jugendroman gestaltet. Am Mittwoch stellte sie das Buch mit dem Titel „Einsturzgefährdet“ vor. Darin geht es um Ausgrenzung und Fake News.